Sing dein Song! Das Wunschkonzert!

Der Frauenchor Neudorf-Platendorf lädt herzlich zu einem Kennenlern-Workshop ein. Wir werden moderne Songs einüben und das Tolle dabei ist: Alle Teilnehmerinnen können sich einen Lieblingstitel wünschen! Alle weiteren Infos & die Anmeldung findet ihr hier.

Im Februar ist es soweit. Bis dahin drehen wir ordentlich an der Werbetrommel.

Bildschirmfoto 2018-12-15 um 13.52.00

Werbeanzeigen

Von Frederick

Als Kind der 90er erinnere ich mich gerne an die Geschichte von Frederick der Maus zurück. Die Kurzzusammenfassung: Frederick, eine träumerische Maus, sitzt mit seinen Artgenossen im Winterversteck. Alle haben fleißig für die kalte Jahreszeit vorgesorgt und Vorräte angelegt. Alle – außer Frederick. Der zehrt von den im Sommer gesammelten Farben, Gerüchen und Erinnerungen.

So fühle ich mich auch. Wenn ich mir die tollen Fotos vom Jubiläum ansehe, dann wird mir warm um’s Herz. Ein großes Dankeschön an Bernd Wewior aus Isenbüttel für die herausragenden Aufnahmen. Es war ein schöner Sommer und ein unvergessliches Jubeljubiläum. Außerdem sind die Fotos von unserem Probenwochenende in Braunlage online – schaut doch mal rein.

Die festgehaltenen Eindrücke werden uns sicher durch die dunkle Jahreszeit tragen.

1DX_3780 MGV - die richtige Jacke

Ein toller Abend

Alle Sänger und Sängerinnen schauen auf ein tolles Konzert zurück. Es war einfach rundum ein gelungenes Fest – wenn auch das Wetter nicht ganz mitgespielt hat. Die Scheune auf dem Hof bei Adolf Wulfes wurde festlich und gemütlich zugleich geschmückt. Ein großes Dank an alle Beteiligten: Ohne eure Unterstützung wäre es noch nicht mal halb so schön geworden.

Impressionen vom Jubeljubiläum folgen in Laufe der nächsten Wochen.

Die ersten Luftballonflugkarten sind bereits bei Friedel Wolpers im Briefkasten gelandet. So viel darf verraten werden: Die Gewinner dürfen sich über spektakuläre zurückgelegte Distanzen, sogar über die deutschen Grenzen hinweg, freuen!

 

Luftballonflug

Immer weiter gegen den Strom

IMG_2681Es hatte schon etwas Erhabenes – Sangesbrüder reiten mit ihren Drahtesel durch die Platendorfer Prärie. Die trockene Mittjuni-Hitze macht ihnen nicht zu schaffen, denn sie sind knallhart.

Knallhart ziehen sie dann auch den Probenvormittag im angemieteten Raum auf dem Gelände der Diakonie Kästorf durch. Anschließend geben sie einige Stücke auf dem Hoffest bei Waßmanns (auf Einladung des MGV Gamsen) zum Besten.

Ich ziehe meinen (Cowboy-)Hut vor diesen engagierten Männern und freue mich auf den 23. Juni – unser Jubeljubiläum wird etwas besonderes!

 

 

 

Der Mai steht vor der Tür …und unser Konzert auch!

Am Dienstag, der 1. Mai 2018, wird traditionell der Maibaum in Neudorf-Platendorf aufgestellt. Die Chorvereine Neudorf-Platendorf werden mit von der Partie sein und ein paar Stücke zum Besten geben! Freut euch auf Kaffe & Kuchen, Kaltgetränke und Bratwurst am Gerätehaus der Feuerwehr am Mittelpunkt. Startschuss ist 14 Uhr – dann wird der Maibaum aufgestellt. Komm doch vorbei!

Auf den Mai folgt der Juni. Wir stecken jetzt schon in den Vorbereitungen für das große Jubeljubiläum des Männergesangvereins, dass am 23. Juni stattfinden wird. Wir freuen uns wie Bolle auf dieses Fest! Nähere Infos folgen in Kürze.

img002

Bis dahin: Hoch die Tassen!

Packen wir es an!

Der Frauenchor Neudorf-Platendorf begrüßt seine neue, erste Vorsitzende: Noreen Gittner! Im Vereinsjargon bedeutet dies, dass die Jahreshauptversammlung des Chores einen guten Verlauf hatte und alle Ämter im Vorstand besetzt werden konnten. Wir bedanken uns bei der scheidenden Vorsitzenden Marianne für ihren Dienst und wünschen Noreen für ihre neue Aufgabe alles Gute! Hipp Hipp, Hurray!

 

Auf ein neues…

Sängerjahr! Und zwar mit erhobenem Haupte, geölter Stimme und gutem Zusammenhalt. Unter dem Reiter Presse findet ihr den druckfrischen Bericht der Tageszeitung.

Ich zitiere aus dem Kommentar eines Sängers:

„Super Anwesenheit, super Leistung! Auch das sollte nicht unerwähnt bleiben. Bei dem Altersdurchschnitt falle ich schon durch’s Raster – Das zeigt ein gutes Zusammenspiel von alt und jung, dem Vorstand und nicht zuletzt dem herausragenden Chorleiter mit seinen vielen guten Ideen… Die ich nicht aufgezählt habe, gehören selbstverständlich auch dazu, denn ohne euch läuft auch nichts. Wir sind schon ’ne geile Truppe, immer offen für Neues.“

An dieser Stelle sind unsere U20-Sänger Marc und Jonas hervorzuheben, die nicht explizit im Zeitungsbericht erwähnt wurden: Alle Sänger freuen sich, dass ihr mit dabei seid!

 

Heute Abend hebe ich mein Glas auf den MGV! Wir sehen uns bei der Probe!